Die standardisierte Lengel-Qualität wissen die Besten zu schätzen:

Kaiserliches Festschloss Hof
Kaiserliches Festschloss Hof
Gartenerde

Auf Lengels Gartenerde blüht und gedeiht eine der schönsten Gartenanlagen des europäi­schen Barock – angelegt auf sieben Terrassen, garten­archä­ologisch original rekonstruiert.
Höchste Anforderungen wurden an die Erden und Substrate gestellt. Wir sind stolz, diese erfüllt zu haben.

Ernst Happel-Stadion
Ernst Happel-Stadion
Rasenerde

Im größten Fußballstadion Österreichs sorgt Lengels Rasenerde für wiederstands­fähigen Fußballrasen. So wurde die Fußball-EM 2008 auf Lengels Rasenerde ausgetragen.

Haus des Meeres in Wien
Haus des Meeres in Wien
Terrariensubstrate

In den Terrarien des Haus des Meeres in Wien wandeln Reptilien auf Lengels Substraten. Auf den sandhaltigen speziell abgemischten Böden fühlen sich die Tiere wie die Fische im Wasser.

Wohnpark Monte Laa Wien
Wohnpark Monte Laa Wien
Landschaftsbauerde

Eine der modernsten und innovativsten Wohnanlagen Wiens, „Monte Laa“ zeichnet sich durch einen sehr hohen Grünanteil und durch besondere Umweltfreundlichkeit aus. Lengels Landschafts­bauerde wurde allen biologischen und technischen Anforderungen sowie EU-Richtlinien und Auflagen dieses Großprojektes gerecht.

Gemeinde Baden bei Wien
Gemeinde Baden bei Wien
Grünschnittentsorgung

In Badens Parkanlagen fällt regelmässig Grün­schnitt in großen Kubaturen an. Wir verar­beiten das Material vor Ort zu hochwertigem Kompost und Heizmaterial.

Isovolta Wienerneudorf
Isovolta Wienerneudorf
Rodung

Auf einer Fläche von mehreren Tausend Quadratmetern um das Firmen­gebäude wurde mit dem Bagger gerodet, Wurzel­stöcke wurden entfernt, das Material mit dem Häcksler zerkleinert und abtransportiert.